SFD Schülerfahrtendienst

Kostenfreie Hotline 0800 1114512

Luberon / Provence

Das Licht und die Düfte der Provence ziehen jeden Besucher in ihren Bann. Und das Klima ist so mild, dass sogar Zitronen wachsen. Die Römer hinterließen überall ihre Spuren. Tempel, Viadukte, Arenen und Paläste gibt es auf ihrer Klassenfahrt zu entdecken. Aufgrund der Nähe zu unseren Unterkünften bieten sich Ausflüge in die Städte Avignon, Orange und Nimes auf ihrer Klassenfahrt an. Ein absolutes Muss auf jeder Provence Klassenfahrt ist der Besuch der rund 2000 Jahre alten und höchsten von den Römern erbauten Aquäduktbrücke Pont du Gard. Der Duft der Lavendelfelder, Strandurlaub an herr- lichen Küsten und Erkundungen der römischen Bauten - eine einfach unvergessliche Klassenfahrt und Entdeckungsreise!

Residence Golf de la Cabre d Or / Cabries

Lage: Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Provence und den Luberon, nur 20 Minuten Fahrtzeit von den Stränden des Mittelmeers entfernt.
Unterbringung: In 2- bis 3 Zimmer Wohnungen bis 6 Personen und Maisonetten bis 8 Personen, alle komplett ausgestattet mit 1- bis 2 Schlafzimmer (z.T. Etagenbett), Wohnzimmer mit Schlafcouch, Küchenzeile (Kühlschrank, Ceran-Kochfeld, Kombi-Mikrowelle, Spülmaschine), Badezimmer mit WC oder separates WC, kostenlosem WLAN, teilweise mit Garten oder Balkon.
Diese Unterkunft ist besonders für kleinere Gruppen geeignet.

Freizeit & Service

Beheiztes Freibad mit Sonnenterrasse, Whirlpools, Dampfbad, Sauna, Seminarräume gegen Gebühr.
In der Nähe: Supermarkt und Bäckerei ca. 3,5 km; Aix-en-Provence 15 km, Marseille 20 km entfernt.


Résidence Les 4 Soleils/Bonnieux

Lage: Bonnieux ist eines der schönsten Dörfer im Luberon mit herrlichem Blick über die Lavendelfelder, Weinberge und den Mont Ventoux.
Unterbringung: Die 2- bis 3 Zimmer Wohnungen für 4- bis 7 Personen sind komplett ausgestattet mit Kochnische (Ceran-Kochfeld, Mikrowelle, Geschirrspüler), Wohnzimmer mit Schlafsofa, 1- oder 2 Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten oder Doppelbett, Dusche, WC separat.

Freizeit & Service

Beheiztes Freibad (ab April – September, je nach Wetterlage), Backwaren auf Bestellung an der Rezeption
In der Nähe: Bäckerei und Lebensmittelgeschäft in Gordes 3 km entfernt; Wandern, Radfahren, Ausflüge in den Luberon.


Jugendherberge le Jas de Bouffan/Aix-en-Provence

Lage: Nur 2,5 km vom Zentrum von Aix-en-Provence entfernt, ca. 30 Minuten Fußweg.
Unterbringung: Die 2 Gebäude der Jugendherberge verfügen über 140 Betten. Die Unterbringung erfolgt in 2- bis 5 Bettzimmer (Etagenbetten), die meisten Zimmer sind mit Dusche und Waschbecken ausgestattet, zum Teil Etagendusche/WC.
Freizeit/Sonstiges: Rezeption, Restaurant, Cafeteria/Bar, Tagungsräume, Garten, großzügiges Gelände für Ballspiele, WLAN kostenlos.
In der Nähe: Geschäfte in der Nähe, Ausflüge in die Provence und den Luberon.

Freizeit & Service

Rezeption, Restaurant, Cafeteria/Bar, Tagungsräume, Garten, großzügiges Gelände für Ballspiele, WLAN kostenlos.
In der Nähe: Geschäfte in der Nähe, Ausflüge in die Provence und den Luberon.


Résidence Côte Provence/Nähe Canyon du Verdon

Lage: Die Residence liegt in Greoux les Bains direkt am Lac d‘ Esparron, nur 35 km vom Grande Canyon du Verdon entfernt.
Unterbringung: In Appartements mit 2- bis 3 Zimmer für maximal 6 Personen, Wohnzimmer mit Schlafsofa für 2 Personen, 1- oder 2 Schlafzimmer, komplett ausgestatteter Kochnische (Kühlschrank, Ceran-Kochfeld, Mikrowelle/Grill, Spülmaschine), Badezimmer mit WC, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse, Internetzugang gegen Gebühr.

Freizeit & Service

Kleiner Pool und Außenbecken beheizt (geöffnet von Juni bis Mitte September), Solarium, Fitnessraum, Aufenthaltsraum mit Bibliothek.
In der Nähe: Geschäfte und Restaurants im Ort ca. 500 m entfernt. Wassersport auf den Seen; Canyoning, Rafting, Klettern, Wandern und Biken im Naturpark Verdon.


VVF Villages La Jaumière - Murs / Luberon

Im Lubéron, nur 8 Kilometer von dem charmanten Ort Gordes entfernt, liegt unser Bungalowdorf, typisch provenzalisch. Die Unterbringung erfolgt in Studios für 2 Personen oder in Flachbungalows für 4- bis 6 Personen, komplett ausgestattet mit Wohn-/Schlafraum, Schlafzimmer, Kochecke, Bad/WC und Terrasse.

Freizeit & Service

Bibliothek, Spiele-Verleih, Grillplatz, Geschäfte in 800 m entfernt, Tennis, Kanu-Kajak, Klettern, Reiten, Bogenschießen, Vermietung von Fahrrädern, Gleitsegeln (teilweise gegen Gebühr).


Programmvorschläge

1. Tag: Anreise
Abfahrt ab Heimatort am Abend (oder Morgen). Über die Schweiz oder durch Frankreich fahren Sie nach Süden.

2. Tag: Ankunft
Je nach Entfernung erreichen im Laufe des Vormittags (oder am Abend) die Resi-dence. Deponieren Sie erst einmal Ihr Gepäck, erkunden Sie die Umgebung oder gehen Sie gleich zum Strand. Am Nachmittag belegen Sie Ihre Wohnungen, anschließend erste Erkundung des Ferienzentrums.

3. Tag: Avignon
Nach dem Frühstück Fahrt nach Avignon, in die berühmte Papststadt. Besichtigen Sie den Papstpalast und den vielbesungenen Pont d´Avignon, beides UNESCO Weltkulturerbe. Schlendern Sie durch die Gassen der Altstadt und genießen Sie das besondere Flair der Stadt.

4. Tag: Antikes Arles und Le Baux
Arles besitzt nicht weniger als 7 Monumente, die im Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen sind. Allein 4 davon stammen aus der Römerzeit. Am Vormittag Besuch des archäologischen Museums, indem Sie eine umfangreiche Sammlung römischer Kunst in Frankreich bewundern können. Später Besichtigung der römischen Monumente im Zentrum: Amphitheater, Antikes Theater, Kryptoportikus und die Thermen des Konstantins. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Le Baux Felsenfestung und mittelalterliche Stadt in der Nähe von Arles aus dem 14. Jahrhundert.

5. Tag: Nimes – Pont du Gard
Heute unternehmen Sie einen ganztätigen Ausflug. Beginnen Sie bei römischen Nîmes, mit seinen großartigen Bauten aus der Römerzeit: dem Amphitheater, dem Maison Carrée und dem Dianatempel. Weiter geht es dann zum Pont du Gard. Sie ist die höchste Brücke, die von den Römern erbaut wurde und eine der bekannsten Sehenswürdigkeiten Südfrankreichs.

6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Bungalows und treten die Heimfahrt an.
Bei einer Nachtfahrt haben Sie noch ausreichend Zeit zum Shopping oder Baden. Abends um ca. 20:00 Uhr treten Sie dann die Heimreise an.

Programmbausteine

Aix-en-Provence – historische Hauptstadt der Provence, Universitätsstadt, Stadt der Kunst und Kultur, mit archetektonischem Reichtum. Stadtrundfahrt mit Reiseleitung (2 h) 188 € (deutsch); 145 € (französisch)

Avignon – Bekannt vor allem durch den Papstpalast aus dem 14. Jahrhundert, der die Stadt überragt und die Brücke St. Bénézet. Beides wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Papstpalast - Eintritt 5,50 €*, inklusive Brücke St. Bénezet 7 €* (1 Begleiter pro 10 Schüler/innen ist frei), Audio Guide 2 €. Führung Palast oder Brücke 138 €, Palast + Brücke 168 €.
Stadtführung - historisches Zentrum 180 €, Schnitzeljagd durch die Stadt für Schüler ab 5,50 €*

Orange bietet vor allem kunsthistorische Schätze und archäologische Funde. So ist das römische Theater das besterhaltene in Europa. Ein weiteres wichtiges Monument ist der gut erhaltene und schöne Triumphbogen.

Arles - besitzt nicht weniger als 7 Monumente, die im Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen sind. Stadtführung 2 h 148 €

Château des Baux– Felsenfestung der berüchtigten Raubritterburg aus dem 14. Jahr-hundert. Besichtigungen ca. 6 €, 1 Begleiter pro 10 Schüler/innen ist frei!

Nimes – Besuch Amphitheater, Brunnengarten und römischer Tempel Maison carrée. Stadtführung 3 h 168 €, Pass Römisches Nimes „Amphitheater, Maison Carré + Tour Magne“ + Arènes de Nimes 6,50 €*, Amphitheater mit Audioguide 4,50 €* (Schüler bis 17 Jahre).

Pont du Gard, die 2000 Jahre alte, mit 48 m höchste von den Römern erbaute Brücke, gehört sicherlich zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten Südfrankreichs. Schü-lergruppen 4 € Eintritt inklusive Museum über das Römertum, Führungen inkl: Wasserkanal im drittem Stockwerk des Aquädukt 11 € .

Salon-de-Provence
- berühmt wurde die Stadt als Wohnort des Astrologen Nostradamus. Er liegt in der "Collégiale St-Laurent" begraben und in seinem Haus in der Altstadt befindet sich heute ein Museum. Salon-de-Provence ist auch als Zentrum für Olivenverarbeitung bekannt.

Ausgrabungsstätte Glanum und Saint Rémy - Das riesige Ausgrabungsfeld Gla-num zeigt die Reste von drei Städten mit ihren Tempeln und Heiligtümern, denn Glanum stand unter keltischem, griechischem und römischem Einfluss. Eine weitere Attraktion von St Rémy sind die schönen römischen Denkmäler „Les Antiques“.

Apt liegt zwischen dem Vaucluse-Hochplateau und dem Luberon-Gebirge. Interessant sind die hübsche Altstadt, die Kathedrale Sainte-Anna und die Krypta.

Gordes zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs. In 635 m Höhe thront es auf einer Felskuppe und die verwinkelten Gassen, Treppchen und Kunsthandwerks-läden üben einen besonderen Reiz aus und ziehen immer mehr Besucher an.

Quelle der Sorgue – Ganz in der Nähe des Dorfes Fontaine-de-Vaucluse entspringt die Sorgue. Keiner weiß genau, wie tief die Quelle ist. Vor allem im Frühling und Herbst verlassen gewaltige Wassermengen die Quelle und bieten ein spektakuläres Naturschauspiel.

Ockerfelsen von Roussillon und Rustrel –Hier, wo einst die Ockerindustrie florierte haben die abgebauten Steinbrüche der Ockerfelsen eine bizarre Landschaft geschaffen. Diese kann man am besten auf einer Wanderung erkunden.

***AKTIVPROGRAMM PROVENCE***
Kanutour Fontaine de Vaucluse – Isle sur la Sorgue die Abfahrt dauert ca. 2 Stunden, pro Person 14 €


***AKTIVPROGRAMM CANYON DU VERDON***
Adventure Park Greoux – Eintritt 16 €

Kanutour in die prähistorische Grotte de la Baume Bonne (8 km), auf Wunsch mit Picknick, inklusive Ausrüstung, Betreuung durch qualifizieren Guide, Was-serschuhe, Taschenlampe pro Person 33 €.

Kanutour - Quinson nach Esparon-de-Verdon (10 km), inklusive Ausrüstung, Betreuung durch qualifizieren Guide pro Person 33 €

Kanutour Verdon-Schlucht Baudinard - Montpezat St. Croix (6 km), inklusive Ausrüstung, Betreuung durch qualifizieren Guide pro Person 33 €

Kanu Verleih: Start in Saint-Laurent-du-Verdon und Quinson, Preis pro Person 6 h = 13 €
Kanu/Kajak-Verleih für 2 Personen: See Esparron-de-Verdon, Preis pro Person 2 h = 9 €, 6 h = 15 €, 8 h = 18 €

Segelkurse (Jolle oder Lichtsegel), Windsurf- oder Stand Up Paddle auf dem See Esparron-de-Verdon möglich. Preise je nach Gruppengröße auf Anfrage.

Rafting, Canyoning, Abenteuer-Wandern: Preise je nach Gruppengröße auf Anfrage.

Unsere Leistungen:

• Fahrt im modernen Reisebus ab/an Heimatort
• Alle Kosten für den Fahrer
• Alle Straßen- und Mautgebühren für den Bus
• Die Hin- oder Rückreise ist eine Nachtfahrt
• 500 km für Ausflüge vor Ort
• 6 Reisetage, 4x Selbstversorgung, Übernachtung/Frühstück oder Halbpension
• Komfortable Wohnungen bis ca. 6 Personen für die Schüler/innen
• Separate Wohnungen für die Begleitpersonen
• Energiekosten
• Service & Freizeitangebote der Unterkunft
• jeder 21. Teilnehmer ist frei
• Informationsmappe
• Reisepreisversicherung

Unser Preis
Bei 45 Personen je nach Abfahrtsort pro Person

VVF Villages La Jaumière SV ab 168 €
Résidencen SV ab 168 €
Youth Hostel Aix-en-Provence ÜF ab 224 €
Youth Hostel Aix-en-Provence HP ab 288 €

Jugendherberge in Aix-en-Provence: die Unterbringung erfolgt hier in Mehrbettzimmern, bzw. Einzel- und Doppelzimmer für die Begleitpersonen

Download Katalogseite