SFD Schülerfahrtendienst

Persönliche Beratung 0681 33001

Perugia, Assisi & Lago Trasimeno

Umbrien hat einiges zu bieten, neben der Universitätsstadt Perugia, können Sie hier die Pilgerstadt Assisi be- staunen, die Geburtsstadt des Hl. Franz - Gründer des Franziskanerordens.
Es ist die einzige Region Italiens, die weder eine Meeresküste noch eine Grenze zum Ausland hat. Sie besticht vor allem durch ihre hügeligen, malerischen Gegenden und lebhaften Flusslaufe, sowie der Trasimenische See, ein beliebtes Ausflugsziel.

Hotel Ali Sul Lago***/San Feliciano-Lago Trasimeno

Das Hotel befindet sich direkt am See in der Nähe der Innenstadt von San Feliciano. Perugia ist ca. 30 km entfernt, Assisi 50 km. Die Schüler/innen sind in 3- bis 4-Bettzimmer untergebracht, die Leh-rer in Einzel- bzw. Doppelzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, TV, Klimaanlage und Minibar ausgestattet.

Freizeit & Service

24h Rezeption, Außenpool (saisonal), Restaurant, 24h Bar, Garten, kostenloser WLAN-Internetzugang in allen öffentlichen Bereichen


Hotel Le Querce***/Nähe Perugia

Das familiär geführte Hotel ist ca. 8 km von Perugias Zentrum ent-fernt. Der Lago Trasimeno ist ca. 30 km entfernt. Die Zimmer verfü-gen alle über Dusche/WC, Klimaanlage, TV und Minibar. Die Schü-ler/innen sind in Mehrbettzimmer untergebracht, die Lehrer in Einzel- bzw. Doppelzimmer.

Freizeit & Service

24h Rezeption, Garten, Restaurant, Bar, Gemeinschaftslounge, Aufzug, kostenloser WLAN-Internetzugang


Programmvorschläge

Perugia – Weltbekannt als Stadt der Schokolade und wegen des Festivals Umbria Jazz. Die Stadt ist geprägt durch das etruskische Erbe, sichtbar u.a. im Etruskischen Bogen oder dem Etruskischen Brunnen. Stadtführung 2h 140 €

Assisi
– Geburtsort des Hl. Franz von Assisi, Gründer des Franziskanerordens und UNESCO Weltkulturerbe. Wichtiger Pilgerort des Christentums mit den Basiliken San Francesco und Santa Chiara, Grabstätten des Hl. Franziskus und der Hl. Klara. Stadtführung 2h 140 € zzgl. Eintritt Basilika 2 € pro Person

Orvieto – Ehemalige Papstresidenz, besonders bekannt für den Dom und den Brunnen von San Patrizio, dessen Besichtigung ein Highlight ist. Die Altstadt ist auf einem Felsplateau aus Tuffgestein errichtet, welches von einem Labyrinth aus Kellern, Gängen und Zisternen durchzogen ist. Besichtigung nur mit Führung, 5 €* pro Person, deutsch auf Anfrage möglich, ca. 2h. Stadtführung Orvieto 2h 140 €

Spello – eine der schönster Städte Italiens, besonders gut erhaltene Überreste aus der Römerzeit, insbesondere die 2 km lange Stadtmauer. Stadtführung 2h 140 €

Spoleto – Hier sind noch eine Vielfalt Spuren aus der römischen und mittelalterlichen Zeit erhalten geblieben, Kirchen, das römische Theater, die römische Brücke und z.B. der Dom. Stadtführung 2h 140 €

Trasimenischer See - der See ist der viertgrößte See Italiens und besticht mit einer Vielzahl an Naturparks. Isola Polvese, die größte der drei Inseln im See. Der Regionalpark bietet edukative Programme auf Anfrage an. Der Nationalpark „Oasis La Valle“ am Ufer des Sees bietet Führungen durch den Park an, 7 €* pro Person, Dauer ca. 3h

Citta della Domenica - Erlebnis- und Naturpark in der Nähe von Perugia, 12 €* Eintritt pro Person, pädagogische Angebote auf Anfrage

Grotta di Monte Cucco - Die Höhle erstreckt sich über 30 km und ist bis zu 900 m tief. Eines der größten unterirdischen Systeme Europas und eine der meist studierten Höhlen der Welt.
Geführte Touren ab 10 €* pro Person

*zzgl. SFD-Servicegebühr

Unsere Leistungen:

• Fahrt im modernen Reisebus ab/an Heimatort (2 Nachtfahrten)
• Straßen- und Mautgebühren
• 400 km für Ausflüge vor Ort
• 4x Übernachtung
• 4x Halbpension
• Mehrbettzimmer mit Dusche/WC für die Schüler/innen
• Einzelzimmer mit Dusche/WC für die Begleitpersonen
• Service & Freizeitangebote der Unterkunft
• 3 Freiplätze
• Informationsmappe
• Insolvenzversicherung

7 Tage/ 4 Übernachtungen

pro Person ab 258 €